Direkt zum Seiteninhalt springen

Dieses Forum behandelt Fragen um die Norwegische oder Deutsche Sprache oder um die Heinzelnisse. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalt oder Funktion des Forums, behalten uns aber vor, Beiträge zu löschen.
Folgende Regeln sollten beachtet werden:
  1. Fragen und Antworten können nur von angemeldeten Nutzer geschrieben werden
  2. Bevor du eine Frage stellst, suche im Wörterbuch, im Sprachführer oder im Forum, ob die Antwort nicht schon dort steht.
  3. Stell deine Frage auf Norwegisch oder Deutsch. Antworte auf Fragen möglichst in der Sprache der Frage.
  4. Schreib deine Frage in ganzen Sätzen und gib den Zusammenhang an.
  5. Bitte nicht nach der Übersetzung von kompletten (Lied-) Texten fragen. Versuch den Text selbst zu übersetzen und frag nur nach den schwierigen Passagen.
  6. Bedank dich für nützliche Antworten. Das erhöht die Motivation der Antworter und hilft anderen Lesern.

Archiv des Forums mit Suche

Hallo,
neulich bin ich in einem Artikel übers Pilze suchen auf das Wort "nyttevekst" gestoßen.
Laut Google-Suche gibt es in Norwegen viele "sopp- og nyttevekstforeninger" - das kenne ich in der Kombination in Deutschland so nicht (lasse mich aber gern eines Besseren belehren).
"Nyttevekst" scheint vor allem wild wachsende Nutzpflanzen bzw. nutzbare / essbare Wildpflanzen zu bezeichnen, auch wenn es wohl eigentlich ein Synonym für "nytteplante" ist. Habe ich das richig verstanden?
Ich bin auf keinen ähnlich präzisen deutschen Begriff gekommen. Hat jemand einen?

19.09.20 23:50, Tilia de
Im Internet hatte ich ein paar Treffer für "Nutzgewächs", der Duden kennt das Wort aber
offenbar nicht. Auf den Fundseiten waren Pflanzen gemeint, insofern wäre der gängige Begriff
"Nutzpflanze" dort eher angebracht gewesen. Das Wort "Nutzgewächs" könnte aber durchaus seine
Berechtigung haben, denn es würde eine größere Menge Organismen einbeziehen und könnte somit
angewendet werden, wenn Pilze mit inbegriffen sein sollen. Pilze nehmen ja bekanntlich eine
Sonderstellung ein und zählen nicht zu den Pflanzen. Diese Unterscheidung wird aber im
Norwegischen offenbar nicht gemacht, wenn die Pilze bei den "sopp- og nyttevekstforeninger"
extra erwähnt werden...? Also scheint "nyttevekst" eigentlich ein Synonym für "nytteplante" zu
sein, denn letztere schließen ausdrücklich wildwachsende Arten ein. Insofern erübrigt sich
vielleicht die Suche nach einem präzisen deutschen Begriff.

Huhu, weiss jemand, was Wälzlagerfett auf norwegisch heisst, und nicht zuletzt wo man es kaufen kann? :) Danke!

18.09.20 10:49, Wowi
Wenn du mit
kulelagerfett
googelst, findest du vielleicht etwas Passendes.

18.09.20 11:51, Geissler de
Eventuell auch rullelagerfett.

18.09.20 11:58, Fosshaug de
Es heißt "valselagerfett". Oberbegriff ist "smørefett". Du sagst nicht, für welchen Zweck Du es
brauchst. Für den Hausgebrauch würde ich bei Biltema oder Jula vorbeischauen. Für den
industriellen Gebrauch hast Du Firmen wie Texaco oder Fuchs Lubrciants Norge, Tochter der
deutschen Fuchs Petrolub.

18.09.20 12:10, Geissler de
Ist rullelagerfett falsch? Google hat ungefähr doppelt so viele Treffer dafür als für
valselagerfett.

18.09.20 14:05, Fosshaug de
Für Wälzläger gibt es verschiedene Wälzformen, und das Kugellager ist nur eine Unterform des
Wälzlagers. Es gibt z. B. auch Tonnenlager, Kegelrollenlager, Nadellager.

18.09.20 18:06, Wowi
moonie will ja Wälzlagerfett kaufen. Ist es da wichtig, welche Variante geschmiert werden soll, oder ist das "ett fett"?

Hallo,

"å ha begrenset med plass / tid / ..." vs. "å ha begrenset plass / tid / ..."

Gibt es da einen Bedeutungsunterschied? Oder ist es Geschmackssache, ob man den längeren oder den kürzeren Ausdruck verwendet?

12.09.20 01:43, Mestermann no
Kein Bedeutungsunterschied, Geschmackssache.

12.09.20 19:52, JuB de
Danke

Hei!
Ordet “ufin” blir ofte brukt på norsk, f.eks. “Han er ufin. Hun var ufin mot meg.”
I Heinzelnisseordboka blir ufin oversatt med ungebildet.
Jeg får ikke denne oversettelsen til å stemme med den måten nordmenn bruker ordet ufin på.
Kan man også oversette det med unhöflich eller respektlos?

10.09.20 10:31, Oddy
Unfein sagt man auch auf Deutsch.
Ungebildet passt nicht gut - ungeschliffen, ungehobelt.
Taktløs kann man auch statt ufin verwenden.
Oddy

10.09.20 13:08, Siw Angela no
Takk for hjelpen!

10.09.20 16:47, Tilia de
Oddys svar er bra, men det du foreslår selv (unhöflich eller respektlos) passer best, synes jeg.
For "Han var ufin mot meg." kunne man f. eks. også si "Er hat sich mir gegenüber schlecht
benommen." Altså "å være ufin" = "sich schlecht benehmen" (som en av flere muligheter)

11.09.20 14:59, Siw Angela no
Takk for det!

Hei

Man sagt ja "Kari er flinkere til å hoppe tau enn Nils"
Kari kann besser seilspringen als Nils.

"Flink" kann man aber auch mit der Präposition "i" benutzen, oder?
Du er flink i engelsk.
Du sprichst gut Englisch.

Danke für eure Hilfe vorab!

10.09.20 00:48, Mestermann no
Man kan være flink til å gjøre noe (med verb): Flink til å snakke tysk, flink til å hoppe, flink til å strikke.

Man kan også være flin i en ferdighet (med substantiv): Flink i tysk, flink i hopping, flink i strikking.

10.09.20 08:01, Wowi
Og så kan man være flink med noe:
Mestermann er flink med norsk grammatikk.

10.09.20 10:39, Sandra1
Ich danke euch :)

Hallo

Man sagt "Ich schmelze dahin" wenn man etwas sieht, das man sehr niedlich findet bzw. bei dem man direkt "Herzchen in den Augen" bekommt.

Wie drückt man dies norwegisch aus?

Sagt man wörtlich: Jeg smelter bort? Oder um es noch zu verstärken "jeg smelter bort jeg"?

07.09.20 10:01, Lidarende no
Ich würde hier «helt» schreiben.
-Hun smeltet helt da hun så hvor ulykkelig han var.
-Jeg smeltet helt, jeg.

Ihr Ärger schmolz nur dahin,sobald sie ihren Liebsten erblickt hatte.
-Ergrelsen hennes smeltet bort,straks hun hadde fått øy på kjæresten sin.

07.09.20 11:42, Sandra1
Ich danke dir Lidarende

Und wo ich gerade beim Anglerlatein bin. Gibt es einen Begriff für einen Petrijünger im Norwegischen? Leidenschaftlichen Angler gibt es ja einige.
Heiko

03.09.20 11:21, Mestermann no
Gerade den Begriff haben wir nicht.

03.09.20 13:16, Sandra1
Im Hustad Deutsch-Norwegisch steht:

Petrijünger = sportsfisker

Allerdings ist hinter Petrijünger dieses Symbol: °
Daher weiß ich nicht was das in Bezug auf die Übersetzung bedeuten soll.
In der Legende des Buches feht dieses Symbol...

Im Norwegisch-Deutschen Hustad findet man nichts.
Von daher ist es vermutlich, so wie Mestermann schreibt, einfach nicht üblich den Begriff Petrijünger zu verwenden.

03.09.20 20:04, Mestermann no
Direkt übersetzt wäre ja "Petrijünger" norwegisch "Petri disippel" el. "peterdisippel", od. "Petri apostel", "petersapostel,! ev. auch "Petri
læregutt" usw.. Auf Deutsch bezieht sich ja der Begriff auf den Beruf des Apostels Peter. Die inthaltsmässige Bedeutung ist aber
"Sportangler", und auf Norwegisch ist das, wie Sandra richtig schreibt: sportsfisker. Seltenere Variante: Lystfisker.

03.09.20 22:33, Heiko de
Danke, lystfisker gefällt mir. Gibt es eigentlich einen Unterschied zwischen einem Fischer und Angler im Norwegischem, oder ist das dann auch fisker und lystfisker?

03.09.20 22:42, Mestermann no
En fisker er ein Fischer, altså en person som fisker. Det kan være en yrkesfisker eller en som fisker til matauk eller på fritiden, som
hobby. Sistnevnte kalles også en sportsfisker eller lystfisker. Sportsfiskere fisker som kjent for det meste med fiskestang (Angel).
Betydningen av Fischer og Angler er altså omtrent som på tysk.

Vær oppmerksom på at lystfisker forekommer nokså sjelden. Sportsfisker er det langt vanligste uttrykket.

03.09.20 23:02, Lidarende no
"Petri Heil!" vs "Skitt fiske!" Et ønske om godt fiske vs et ønske om dårlig fiske. Fra gammelt av
mente man i Norge at et ønske om godt fiske ville ødelegge fiskelykken.

https://de.wikipedia.org/wiki/Petri_Heil

04.09.20 09:33, Oddy
Sportsfisker oder lystfisker gefällt mir auch und ist
jemand vom Fischen besessen, kan man ihn fiskeidiot nennen.
Oddy

Hallo,
weiß jemand was eine agnbørste ist. Taucht in den Suchstatistiken der Heinzelnisse auf, deshalb ohne Zusammenhang. Irgendein Anglerzubehör, vielleicht?
Viele Grüße,
Heiko

03.09.20 10:38, Wowi
Das hat mit Angeln / Fischen nichts zu tun.
Das sind Grannen, diese borstenförmigen Fortsätze, zum Beispiel bei Gerste.

03.09.20 22:34, Heiko de
Danke, da lag ich ziemlich daneben. Ich wusste auch nicht was eine Granne ist...

Hei

In einem Text über Langlauf steht:

Hun ville øve på å stå ned i bakken.

Å stå ned i bakken verstehe ich nicht. Vermutlich soll es bedeuten "den Berg hinunter zu fahren"
aber ist å stå ned finde ich in keinem Wörterbuch .

01.09.20 20:31, Mestermann no
Det er (nesten) riktig som du formoder. Å stå ned bakken betyr at man står på ski hele veien ned, altså helt ned til bunnen av bakken.
Det er nok vanligere å si at "man står ned bakken" eller "står bakken ned", enn at man sier "ned i bakken". Akkurat den varianten kan
jeg ikke huske å ha støtt på.

02.09.20 18:07, Sandra1
Vielen Dank Mestermann :)

04.09.20 09:46, Oddy
Han sto nedE i bakken og så de andre kjøre den ned.
Oddy

Hei

Wie übersetze ich:
Bli med, da vel!

Mein Vorschlag: Komm doch mit! Komm schon mit!

In diesem Fall ist "da vel"wieder so eine Formulierung die für mich nicht ganz klar ist.....

31.08.20 21:19, Mestermann no
Ja, aber was heisst denn eigentlich "schon" in "komm schon mit?" ;-)

Deine Übersetzung ist übrigens prima.

01.09.20 09:43, Geissler de
Jetzt komm halt mit!

01.09.20 11:25, Sandra1
Danke für eure Antworten.

:)

Archiv des Forums mit Suche